Pelzankauf Berlin

– Bestpreise für hochwertige, gebrauchte Pelze

Sie möchten Ihren gebrauchten und hochwertigen Pelzmantel über einen seriösen und professionellen Ankauf zu Geld machen? Juwelier Haider kauft Ihren Pelzmantel oder Ihre Pelzjacke zu attraktiven Preisen an. Wir sind ständig auf der Suche nach gebrauchter und gut erhaltener Pelzbekleidung von Nerz, Zobel, Persianer, Chinchilla, Fuchs und vielen weiteren Arten. Dank unserer guten Kundenkontakte in den russischen und ukrainischen Raum, können wir Ihnen Höchstpreise für Pelze aller Art bieten.

Unsere Mitarbeiter sind bestens im Handel mit Pelzen geschult und können Sie umfangreich und kostenlos zu Ihrem Pelz und dessen aktuellen Marktwert für diesen beraten. Wir kaufen Ihre Pelze in allen Berliner Bezirken und ganz Deutschland an und bieten auch eine Besichtigung des Pelzmantels bei Ihnen Zuhause an.

Ihr Juwelier mit Handschlag-Qualität

Haider Westend die Nr. 1 in Berlin
Wie funktioniert der Pelzankauf bei Juwelier Haider?

Der Ankauf Ihrer Pelzmäntel verläuft bei Juwelier Haider unkompliziert und mit vollster Transparenz. Wenn Sie Interesse daran haben, Ihren Pelz zu verkaufen, können Sie gerne jederzeit – auch ohne Termin – bei uns vorbeikommen. Vor Ort prüfen wir den Pelz auf Qualität, Zustand und Verarbeitung des Fells. Danach geben wir Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Schätzung über den Wert Ihrer Pelzjacke oder Ihres Pelzmantels.

Wieviel Geld erhalte ich von Juwelier Haider für den Ankauf meines Pelzes?

Welchen Betrag Sie für Ihren Pelzmantel oder Ihre Pelzjacke erhalten, hängt nicht zuletzt vom Zustand, Alter und der Pelzart ab. Alle Pelze werden bei uns vor Ort fachmännisch genau geprüft und bewertet. In jedem Fall erhalten Sie bei uns Höchstpreise für Ihre wertvollen Stücke.

Wie und wann erhalte ich nach dem Ankauf das Geld für meinen Pelz?

Bei uns müssen Sie nicht auf das Geld für Ihren Pelzmantel oder Ihre Pelzjacke warten. Juwelier Haider garantiert Ihnen einen Ankauf mit sofortiger Barauszahlung des gesamten Betrags vor Ort. Auf Wunsch bieten wir auch eine Überweisung an.

Wo kann ich meinen Pelz ankaufen lassen?

Gern können Sie mit dem Pelz direkt in unser Ladengeschäft in der Heerstraße 2, 14052 Berlin (direkt neben dem Blockhouse) vorbeikommen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen nach vorheriger Terminvereinbarung aber auch Hausbesuche in allen Berliner Bezirken und bundesweit an und begutachten Ihre Pelzware bei Ihnen vor Ort.

Kann ich auch Pelze ankaufen lassen, die dem Artenschutzabkommen unterliegen?

Beim Ankauf von Pelzen halten wir uns selbstverständlich an geltende Abkommen zum Artenschutz. Wir kaufen Pelze von Tierarten, die unter Artenschutz stehen, deshalb nur an, wenn für diese eine CITES-Bescheinigung beantragt werden kann. Ob dies möglich ist, teilen wir Ihnen nach der Begutachtung Ihres Pelzmantels oder Ihrer Pelzjacke mit. Um die bürokratischen Schritte zur Beantragung des Papiers kümmern wir uns.

Wir bieten den Ankauf von Pelzen folgender Tierarten:

  • Nerz
  • Zobel
  • Chinchilla
  • Luchs
  • Persianer
  • Fuchs
  • Ozelot
  • Leopard
  • Bisam
  • Waschbär
  • Opossum
  • Wiesel
  • Nutria
  • Feh
  • Marder
  • Kanin
  • und weitere mehr

Wie sämtliche Luxusgegenstände, sind auch Pelze der Mode unterworfen. Daher kann es sein, dass Sie Ihre Pelzjacke oder Ihren Pelzmantel zu einem bestimmten Zeitpunkt nur schwer veräußern können. Auch wir sind natürlich der Nachfrage des Marktes unterworfen, unser weit verzweigter und vielseitig interessierter Kundenstamm, ermöglicht es uns jedoch, Ihnen für Pelze aller Art Höchstpreise zu bieten.

Wie sämtliche Luxusgegenstände, sind auch Pelze der Mode unterworfen. Daher kann es sein, dass Sie Ihre Pelzjacke oder Ihren Pelzmantel zu einem bestimmten Zeitpunkt nur schwer veräußern können. Auch wir sind natürlich der Nachfrage des Marktes unterworfen, unser weit verzweigter und vielseitig interessierter Kundenstamm ermöglicht es uns jedoch, Ihnen für Pelze aller Art Höchstpreise zu bieten.

BITTE BEACHTEN SIE, dass wir Pelze, die nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen unter Artenschutz stehen, nur ankaufen, wenn eine CITES-Bescheinigung beantragt werden kann. Eine CITES-Bescheinigung ist eine Ausnahmegenehmigung vom Vermarktungsverbot von geschützten Arten wie zum Beispiel Ozelot, Luchs und Leopard. Um die bürokratischen Schritte für den Erhalt dieses Papiers kümmern wir uns.

Transparent, seriös und diskret – Pelzankauf bei Juwelier Haider

Pelzankauf erfordert viel Vertrauen und Erfahrung: Schließlich wollen Sie Ihren wertvollen Pelzmantel in gute Hände geben und einen attraktiven und transparenten Preis erzielen. Oft handelt es sich beispielsweise bei einem wertvollen Nerz Saga Royal oder einem russischen Zobelmantel um ein Erbstück oder ein Hochzeitsgeschenk, mit dem viele persönliche Erinnerungen verbunden sind. Da fällt die Trennung oftmals schwer.

Juwelier Haider steht Ihnen hier mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Handel mit Pelzmänteln und -jacken höchster Qualität vertrauensvoll und professionell zur Seite. Für eine erste Einschätzung des Wertes reicht es zunächst, wenn Sie uns Fotos des Pelzes per MMS, WhatsApp oder Mail zukommen lassen. Um eine abschließende und treffende Einschätzung vornehmen zu können, ist jedoch wichtig, das Material in den Händen zu halten.

Dazu ist der Pelzankauf nicht nur in den Räumlichkeiten unseres Ladengeschäfts in Berlin-Charlottenburg möglich: Wir bieten unseren Pelzankauf in allen Berliner Bezirken an. Kontaktieren Sie uns daher auch gern, wenn Sie zum Beispiel in Kreuzberg, Spandau, Wilmersdorf, Friedrichshain, Neukölln, Steglitz, Zehlendorf, Mitte, Treptow oder Prenzlauer Berg wohnen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns und unsere Experten besuchen Sie zuhause. Des Weiteren bieten wir auch Hausbesuche nach vorheriger Terminabsprache in ganz Deutschland an.

Sollten Sie nach der Schätzung Ihren Pelz an uns verkaufen wollen, unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot für den Ankauf Ihres Nerzes, Ihres Zobels oder eines anderen Pelzes. Unser großer Kundenstamm bietet uns die Möglichkeit, Ihnen Höchstpreise für Pelze aller Art zu bieten. Der gesamte Kaufprozess wird von uns dabei selbstverständlich mit höchster Diskretion behandelt.

Das Geld, das Sie zum Beispiel für den Verkauf Ihres Fuchspelzes oder Ihres Persianers von uns erhalten, händigen wir Ihnen in bar aus. Auf Wunsch können wir Ihnen das Geld auch überweisen.


Nerzmantel-Ankauf

Höchstpreise für den Pelzklassiker

Nerz (englisch: "mink") ist ein besonders vielseitiger, strapazierfähiger und langlebiger Pelz. Er wird schon seit mehreren Jahren nicht mehr von Tieren aus freier Wildbahn gewonnen, sondern entstammt fast ausschließlich aus landwirtschaftlicher Farmzucht unter strenger behördlicher Kontrolle und den Vorgaben des Tierschutzgesetzes.

Der Pelz besticht vor allem durch seine feine und weiche Unterwolle sowie das dichte, seidige und stark glänzende Deckhaar mit interessantem Farbspiel und Schattierungen. Felle besonderer Güte stammen dabei fast ausschließlich aus Skandinavien.

Bei Nerz sind naturgegeben Felle in hell- über dunkel- bis schwarzbraun möglich: Durch Mutationen stehen aber auch weiße, beigefarbene, silberblaue, graue und pastellfarbene Felle zur Verfügung. Die sogenannten Blackcross- und Browncross-Nerze bieten außerdem interessante dunkle Rückenzeichnungen. Über die Pelzveredelung sind zudem viele Mäntel und Jacken in modisch aktuellen Farben auf dem Markt erhältlich.

Nerz wird entweder ganz- oder halbfellig verarbeitet, am häufigsten sind jedoch längs oder quer ausgelassene Verarbeitungen. Diese erlauben ein interessantes Spiel mit den Pelzschattierungen und können zu Schnittmodellen jeder Art verwendet werden. Je nach Herkunft, Art, Farbe, Güte und Modellgestaltung sind hier große Preisunterschiede möglich.

Wir sind jederzeit auf der Suche nach folgenden Nerzmänteln und -jacken:

  • Saga Nerz
  • Saga Select
  • Saga Royal
  • American Legend
  • American Ultra
  • Canada Majestic
  • Blackglama
  • Norka Nerz
  • Wild Mink (ranched)
  • Nafa


Ankauf von Zobelpelzmänteln und -jacken

Schon seit mehr als tausend Jahren gilt Zobelfell als begehrte Kostbarkeit, die bis ins 17. Jahrhundert ausschließlich dem Adel vorbehalten war. Besonders im russischen Zarenreich wurde Zobelpelz nicht nur für die Gewänder und sogar die Krone des Zaren verwendet, sondern auch als wertvolles Geschenk an ausländische Würdenträger übergeben. Noch heute ist Zobel unter allen Pelzarten der am höchsten bewertete.

Zobelfell stammt vom russischen Zobel (martes zibellina) und vom amerikanischen Zobel (auch: Fichtenmarder, martes americana) und wird zu nahezu 90 % in Pelztierfarmen gezüchtet. Beide Arten gehören zur Gattung der Echten Marder und liefern seidig bis feines Fell, wobei das Fell des russischen Zobels allgemein hochwertiger ist. Die Braunfärbung des Felles kann je nach Herkunft der Tiere helle, gelbliche oder dunkelbraune Schattierungen aufweisen. Experten sprechen hier auch von "Wasser".

Je gleichmäßiger und dunkler das "Wasser", desto wertvoller ist der Pelz. Felle mit dieser Farbgebung stammen vorwiegend aus Bargusin, Witkim und Ostsibirien. Als besonders edel gelten dabei Zobelfelle mit besonders vielen silberfarbenen Grannen (Silberzobel). Helle bis gelbliche Färbungen werden als Goldzobel bezeichnet und stammen von Tieren aus Sachalin und vom Jenissei.

Wir kaufen unter anderem Bekleidung folgender Zobelfellarten an:

  • Kronenzobel
  • russischer Goldzobel
  • amerikanischer Goldzobel
  • Silberzobel
  • Kanadischer Zobel


Chinchillapelz-Ankauf

Chinchillafell gilt neben dem Zobel wegen seiner besonders feinen, leichten und enorm dichtstehenden Haare als einer der wertvollsten Pelze der Welt. Das Fell hat von allen Pelztieren das feinste Grannenhaar – das macht den Pelz vergleichsweise empfindlich, weshalb er vor allem als Besatzmaterial und im Bereich der Luxuspelze Verwendung findet.

So werden sowohl Mäntel, Jacken, Stolen, Capes als auch Hüte, Kappen und Krawatten aus dem Fell hergestellt. Aufgrund des dünnen Leders und der sehr feinen Struktur der Fellhaare, ist Chinchillapelz besonders leicht und eignet sich so auch gut für leichte Abendgarderoben. Der Pelz ist dabei in mehr als 20 verschiedenen Farbtönen erhältlich, wobei ein silbriger Farbton charakteristisch für Chinchillapelz ist.

Je dunkler, dichter und reiner die Farbe ausfällt, desto höher ist auch der Wert des Pelzes. Als besonders edel gilt die dunkelste Farbvariante "Black Velvet". Pelzbekleidung aus Chinchillapelz ist außerdem in verschiedenen eingefärbten Modefarben erhältlich.

Die Chinchilla stammen aus der zoologischen Familie der Meerschweinchen und stehen unter vollem Naturschutz. Die zur Bekleidung verarbeiteten Pelze stammen daher ausschließlich von auf Farmen in Nordamerika und Europa gezüchteten Tieren, die zur Gattung der Langschwanzchinchillas gehören. Die besonders weiche Qualität und seidige Dichte des Fells ist darin begründet, dass den Tieren aus einer Haarwurzel bis zu 60 Haare gleichzeitig wachsen. Diese sind jeweils so fein und leicht wie Spinnweben und stehen senkrecht vom Körper ab.


Ankauf von Fuchspelzmänteln und -jacken

Fuchsfell gehört zu den Pelzen mit der größten Variation in Farbe, Haarlänge und Haarstruktur. Das ist darin begründet, dass der Fuchs (aus der Familie der "Hundeartigen" stammend) von allen wildlebenden Säugetieren in allen Klimazonen, mit Ausnahme der Antarktis, verbreitet ist. Unter den langhaarigen Pelzen gilt Fuchs deshalb als einer der beliebtesten Fellarten und stammt ausschließlich aus Farmhaltung.

Das Fell aller Arten ist besonders weich und besticht durch mehr oder weniger seidige Deckhaare. Die Dichte der Unterwolle variiert dabei je nach Fuchsart. Das Farbspiel reicht aufgrund des großen Artenreichtums von Grau, Blau, Rot, Silber bis hin zu Beige, Weiß oder auch tiefdunklen Färbungen. Zu den Edelfuchsfellen gehören Silberfuchs, Polar-, Blau- und Kreuzfuchsfelle sowie alle Farbspiele des Platinfuchses, da sie über eine besonders seidige Fellqualität verfügen.

Fuchspelz wird besonders gern als Besatz- oder Verbrämmaterial verwendet, aber auch zu luxuriösen Stolen, Boas, Krägen oder Hüten verarbeitet. Durch das sogenannte "Galonieren", bei dem Lederstreifen zwischen die einzelnen Felle gesetzt werden, können auch große Kleidungsstücke wie Mäntel und Jacken ohne zu großen Volumenauftrag gefertigt werden.

Juwelier Haider kauft unter anderem Pelze folgender Fuchsarten an:

  • Rotfuchs
  • Grisfuchs
  • Silberfuchs
  • Bluefrost
  • Golden Island Fuchs
  • Platinfuchs
  • Shadow Fuchs
  • Artic Marble
  • Saga
  • Black Fox
  • Korsak Fuchs
  • Kreuzfuchs
  • Red Amber
  • Red Platina
  • Smokey
  • Fawnlight
  • Swiftfuchs