Uhren Ankauf bei Juwelier Haider - Sicher, schnell, kompetent

Sie möchten Ihre Uhr verkaufen? Juwelier Haider ist Ihr Experte auf dem Gebiet beim Uhren Ankauf in Berlin vor allem namenhafter Luxushersteller. Wir sind stetig auf der Suche nach Armband- und Taschenuhren bekannter Marken wie Rolex, Audemars-Piguet, A. Lange & Söhne, Patek Philippe und vielen weiteren. Dabei können wir Ihnen Höchstpreise für Uhren in jedem Zustand bieten und Ihnen das Geld sofort in bar auszahlen.

Wenn Sie Ihre Uhr verkaufen möchten, können Sie jederzeit – auch ohne Termin – bei uns vorbeikommen. Vor Ort prüfen und schätzen wir Ihre Uhr – kostenlos und unverbindlich.

Sie wünschen lediglich eine erste Einschätzung über den Wert Ihrer Luxusuhr?  Dann schicken Sie uns doch einfach ein Foto der Uhr per MMS, WhatsApp oder Mail – unsere Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt.

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/10/Patek-Philippe-Nautilus-Stainless-Steel-300x425.jpg
Wie funktioniert der Uhren Ankauf bei Juwelier Haider?

Der Ankauf Ihrer Uhr funktioniert ganz unkompliziert. Kontaktieren Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin. Anschließend überprüfen unsere Uhren-Experten Ihre Luxusuhr und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

Wie viel Geld erhalte ich für meine Uhr?

Die Höhe des Geldes können wir natürlich nicht pauschalisieren, weil mehrere Faktoren berücksichtigt werden müssen. Entscheidend sind Marke, Zustand und Zubehör. Eines können wir Ihnen versprechen: Bei uns erhalten Sie Höchstpreise!

Wie und wann erhalte ich das Geld für meine verkaufte Luxusuhr?

Sie erhalten bei uns das Geld sofort und unkompliziert in bar.

Wo kann ich meine Uhr verkaufen?

Ihre Uhr können Sie bei uns im Laden in der Heerstr. 2 (neben dem Blockhouse) 14052 Berlin verkaufen. Auf Wunsch sind auch Hausbesuche möglich. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Kann ich meine Uhr nur verkaufen wenn ich Box und Papiere habe?

Nein, Sie können Ihre Uhr auch ohne dieses Zubehör bei uns verkaufen. Allerdings mindert sich dadurch der Ankaufswert, da ohne Box und Papiere der Wiederverkaufswert geringer ist.

Hausbesuche möglich

Selbstverständlich kommen wir auch gerne zu Ihnen, um Ihre Luxusuhr zu begutachten und den Wert zu taxieren. Wir beraten Sie professionell und unverbindlich. Rufen Sie gleich an und vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Termin

Kompetente Beratung

Westend Juwelier Haider ist seit Jahrzehnten die feste Adresse für den professionellen Luxusuhren Ankauf in Berlin sowie dem Bundesgebiet. Wir bieten faire Preise für Marken wie Rolex, A. Lange  & Söhne, Audemars Piguet und viele andere.

Kostenlose Schätzung

Sie möchten wissen, wie hoch der aktuelle Marktwert Ihrer Uhr von Rolex, Patek Philippe, Breitling oder eine anderen Luxusmarke ist? Wir bewerten Ihre Luxusuhr kostenlos und geben Ihnen eine unverbindliche Schätzung zum Verkaufswert.

Höchstpreise

Wer sich von seiner Rolex, Jaeger Lecoultre  oder einer anderen Luxusuhr trennt, möchte mit dem Verkauf das bestmögliche Ergebnis erzielen. Wir sind die Nr. 1 für den Uhren Ankauf in Berlin. Wir kaufen Uhren zu Höchstpreisen!


Diese und weitere Uhren können Sie bei uns verkaufen

Wir garantieren Ihnen Höchstpreise für Ihre Luxusuhr

Wertermittlung beim Verkauf Ihrer Uhr

Wie wird der Wert einer Uhr beim Ankauf ermittelt?

Beim Stichwort Uhren Ankauf denken Sammler, Liebhaber und Händler von Uhren in der Regel zuerst an die bekannten Top-Marken: Rolex, Patek Philippe, A.Lange & Söhne, Audemars Piguet, Tag Heuer und viele andere . Die Magie dieser Marken ist auf viele Faktoren zurückzuführen:

  • Die erlesene Qualität der Materialien. Luxusuhren werden aus hochwertigen Edelmetallen wie Gelbgold, Rotgold, Weißgold, Roségold, Doublé, vergoldetem Edelstahl, Platin, Titan oder Aluminium sowie anderen hochwertigen Stoffen wie Keramik hergestellt. Diese hochwertigen Produktionsmaterialien sind der Hauptgrund für den hohen Wert der Luxusuhren.
  • Ihre Herkunftsländer. Wurde die Uhr von Experten mit Liebe zum Detail in der Schweiz gefertigt oder entstammt sie aus einer Massenproduktion in Asien? Auch das fließt in den Wert der Luxusuhr ein.
  • Baujahr. Gerade Luxusuhren gewinnen mit der Zeit nur weiter an Wert. Sollten Sie ein altes, gut erhaltenes Modell besitzen, hat es seit der Produktion garantiert eine enorme Wertsteigerung erfahren.
  • Besonderes Design oder spezielle Funktionen. Ist Ihre Uhr eine Rarität und weist designtechnische oder funktionelle Besonderheiten auf? Dann erhöht sich die Wertschätzung dadurch mit Sicherheit.
  • Das persönliche Empfinden beim Tragen der Uhr. Natürlich fließt auch der Tragekomfort mit in den Wert einer Luxusuhr ein. Je angenehmer sie sich trägt, desto begehrter ist sie und desto höher ist auch ihr Wert.

Sollten Sie auch eine begehrte Luxusuhr besitzen und möchten wissen, was sie wert ist, dann finden Sie das in unserem Geschäft in Berlin-Westend heraus. Unsere Uhren-Experten schätzen Ihr Objekt kostenlos und unverbindlich. Wenn Sie lediglich eine erste grobe Einschätzung zum Wert Ihrer Uhr haben möchten, können Sie uns auch ein Bild des Schmuckstücks per MMS, WhatsApp oder Mail zukommen lassen.

Ihr Juwelier mit Handschlag-Qualität

Verkaufen Sie noch heute Ihre Uhr für bares Geld

Rolex Ankauf

Verkaufen Sie Ihre Rolex zum Höchstpreis

Rolex-Modelle sind sehr begehrte Stücke beim An- und Verkauf von Luxusuhren. Das liegt daran, dass Rolex die wohl berühmteste Uhrenmarke der Welt ist und das aus gutem Grund: Der Schweizer Uhrenhersteller steht wie keine andere Uhrenmarke für Genauigkeit, Design und Innovation.

Sollten Sie eine Rolex besitzen, die Sie verkaufen möchten, sind wir der richtige Partner für Ihr Anliegen. Bei Westend Juwelier Haider können Sie Ihre Armbanduhr von Rolex zu Höchstpreisen verkaufen. Wir kaufen gebrauchte Rolex Uhren in jedem Zustand und bundesweit an. Ob Damen- oder Herrenuhren, Gold- oder Platinmodelle von Rolex: Wir finden Abnehmer für Ihre gebrauchte Luxusarmbanduhr. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im An- und Verkauf von Rolex Uhren und unserem großen Kundenstamm. Rolex vertreibt inzwischen zahlreiche Modelle für die verschiedensten Zwecke. Es gibt Rolex Uhren für Bergsteiger, Tiefseetaucher und Piloten. Vor allem aber fungiert Rolex als Statussymbol für modebewusste Menschen, die bei besonderen Anlässen mit diesem hochwertigen Accessoire glänzen wollen. Wir geben Ihnen eine Übersicht über die Bestseller der Luxusuhrenmarke. Diese Modelle sind auch beim An- und Verkauf von Rolex Uhren besonders beliebt:

Rolex Datejust II

Der stilvolle Klassiker Rolex Datejust kam bereits im Jahre 1945 auf den Markt und wird bis heute stetig weiterentwickelt. Der zeitlos elegante Stil der Armbanduhr ist legendär und sie war bei ihrer Veröffentlichung die erste Uhr mit auf dem Zifferblatt integrierter Datumsanzeige. Im Jahre 2009 kam der Nachfolger Rolex Datejust II auf den Markt, eine auf den neusten technischen Stand gebrachte Kopie des berühmten Originals.

Rolex Submariner

1953 veröffentlicht war die Rolex Submariner die erste Uhr, die sich durch ihre Wasserdichtigkeit auch für Tauch- und Wassersportaktivitäten eignete. Damals konnte damit eine Tiefe von 100 Metern erreicht werden. Seither wurde auch dieses Rolex-Modell kontinuierlich auf den neusten Stand gebracht. Inzwischen kann damit auch eine Wassertiefe von 1000 Meter erreicht werden. Durch ihr zeitlos elegantes Design eignet sich die Luxusarmbanduhr aber nicht nur für Tauchgänge sondern für alle Anlässe.

Rolex GMT-Master II

Die Rolex GMT-Master-Modellreihe wurde ins Leben gerufen, um den Bedürfnissen von international fliegenden Piloten gerecht zu werden. Die Uhr wurde von Rolex in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Fluggesellschaft Pan-Am entwickelt. Ihr Design ermöglicht es, drei verschiedene Zeitzonen im Blick zu behalten, was sie zum optimalen Begleiter für Fernreisen macht. Doch auch als höchstluxuriöses Accessoire für den Alltag macht sie eine äußerst gute Figur.

Rolex Daytona

Die Rolex Daytona wurde im Jahre 1963 als Zeitmesswerkzeug für professionelle Rennfahrer entwickelt. Sie misst für den Träger nicht nur die Zeit sondern auch die Geschwindigkeit, mit der er sich gerade bewegt – und das so präzise wie man das von Rolex gewohnt ist. Die messbare Höchstgeschwindigkeit beträgt dabei 400 Kilometer pro Stunde. Die Rolex Daytona macht aber nicht nur im Rennauto Eindruck, sondern überzeugt mit ihrem legendären Design in jeder Lebenslage.

Um über die Jahre die gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten und auf der Höhe der Zeit zu bleiben, entwickelte das Unternehmen im Laufe der Jahrzehnte einige technische Besonderheiten. Diese Erfindungen sind patentiert und in keiner anderen Armbanduhr zu finden. Diese Alleinstellungsmerkmale, die die Langlebigkeit und Präzision der Uhr sicherstellen, macht Rolex auch so attraktiv beim Ankauf. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick darüber, welche technischen Finessen die Rolex von heute so hochwertig und legendär macht:

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/11/Rolex-GMT-Master-2-Ankauf-Berlin-1-300x425.jpg

Rolex Uhren Ankauf – große Beliebtheit durch eine bewegte Geschichte

Doch nicht nur allein aufgrund der Qualität ist die Rolex ein so begehrtes Stück beim An- und Verkauf von Uhren. Ihre enorme Bekanntheit macht sie zu einem prestige-trächtigen Statussymbol auf der ganzen Welt. Dieses Ansehen steigert den Verkaufswert der Uhren enorm. Zu verdanken ist die Berühmtheit vor allem Geschäftsgründer Hans Wilsdorf, der sich bereits in jungen Jahren als Marketinggenie und brillanter Unternehmer entpuppte.

1905 gründete er seine Uhrenvertriebsfirma in London. Nur drei Jahre später hatte er die revolutionäre Idee, seine hochwertigen Uhren mit einem leicht wiedererkennbaren Namen zu versehen: Rolex. Von wo er den Namen abgeleitet hat, ist nicht ganz klar, doch viele vermuten, dass sich hinter dem Ausdruck ein Wortspiel von "Horlogerie Exquisite", französisch für "erlesene Uhrmacherei" verbirgt. Mit dieser Namensgebung wurde eine der ersten großen Marken geboren. Hans Wilsdorf war seiner Zeit somit voraus.

Im Jahre 1926 gelang Wilsdorf schließlich der gesellschaftliche Durchbruch mit seiner Luxusarmbanduhr. Das Unternehmen war inzwischen nach Genf umgesiedelt, wo es bis heute ansässig ist. Dort präsentierte man die erste wasser- und staubdichte Uhr, die "Oyster" getauft wurde. Wie bei der namensgebenden Auster ist das Gehäuse der Rolex so fest verschraubt, dass es vor jeglichem Schmutz und sogar vor Flüssigkeiten geschützt ist.

Ein Jahr später gelang Wilsdorf ein weiterer Marketing-Coup: Auf seine Bitte hin trug die Schwimmerin Mercedes Gleitze bei ihrer historischen Durchquerung des Ärmelkanals eine Rolex Oyster – sozusagen das erste Sport-Sponsoring. Die Uhr überstand die Schwimmstrecke unbeschadet. Damit stand die Rolex nicht nur im Rampenlicht, sondern konnte auch gleich ihre hohe Qualität unter Beweis stellen – die Nachfrage explodierte.

Rolex – Begleiter in Extremsituationen und Statussymbol

Seither pflegt Rolex eine enge Beziehung mit der Welt des Sport und profiliert sich immer wieder über große Sportereignisse. Durch die hohe Präzision und Robustheit der Uhr ist sie bei Sportlern sehr beliebt und steht ihren Nutzern auch in Extremsituationen zur Seite: Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay trugen jeweils eine Rolex im Jahre 1953, als sie als erste Menschen überhaupt den Mount Everest bestiegen. Selbstverständlich überlebte die Uhr den Ausflug unbeschadet. Rolex entwickelte daraufhin das Modell Rolex Explorer, um den beiden Helden Tribut zu zollen.

Im Laufe der Jahrzehnte ging es noch höher hinaus für die berühmte Luxusuhr: Nicht nur erwies sich die Uhr als beliebt bei Piloten, sie flog sogar zum Mond als die Teilnehmer der Apollo-Mondmission Ron Evans, Edgar Mitchell und Jack Swiggert jeweils eines der klassischen Rolex-Modelle GMT-Master mit ins All nahmen. Ebenso wurden die tiefsten Tiefen erkundet: Die Rolex Submariner erschien im Jahr 1953 und eignete sich für Tauchgänge bis zu 100 Metern Tiefe. Im Jahre 2012 nahm der Regisseur und Forscher James Cameron eine Rolex der Sonderserie Deepsea mit in das U-Boot Deepsea Challenger, das in den Marianengraben bis an den tiefsten Punkt der Erde abtauchte.

Zu den Sportlern, die ebenfalls regelmäßig Rolex tragen, gehören außerdem Roger Federer, Tiger Woods oder Rennfahrer und Schauspieler Paul Newman. Daneben wurden auch Legenden wie Che Guevara, Winston Churchill, Elvis Presley und sogar der Dalai Lama mit dem luxuriösen Uhrwerk am Arm gesichtet. Von den roten Teppichen der Welt ist die Rolex kaum wegzudenken. Sie ist ein Paradebeispiel dafür, wie durch beste Qualität und kluge Vermarktung eine Marke entsteht, die die ganze Welt erobert.

Rolex Uhr verkaufen

Welche Technik macht die Rolex so besonders?
Parachrom-Spirale

Die auffallend blau gefärbte Spirale sorgt dafür, dass die Rolex auch von Stürzen aus großer Höhe unbeeindruckt bleibt und ihre Zeitmessung sogar gegen Magnetfelder resistent ist. Das garantiert die Herstellung aus paramagnetischem Stahl, der zudem 10-mal besser Erschütterungen abfängt als andere Spiralfelder. Seit 2005 erhöht die Parachrom-Spirale die Widerstandsfähigkeit der Rolex um etwa 50 % und sorgt mit ihrer Geometrie für einen sicheren Halt der Feder.

Chronergy-Hemmung

Die Chronergy-Hemmung ist eine der Innovationen, die vom neuen Kaliber 3235 eingeführt wurde. Sie sorgt dafür, dass die Ganggenauigkeit der Rolex doppelt so hoch ist, als von der Chronometerprüfstelle COSC gefordert. Durch ihre Nickel-Phosphor-Legierung sorgt die Hemmung zusätzlich zur Parachrom-Spirale dafür, dass die Luxusuhr gegen magnetische Einwirkung geschützt ist.

Oystersteel

Seit 1985 verwendet Rolex als einziger Uhrenhersteller die Legierung 904L für die Edelstähle. Das Edelstahl 904L stammt ursprünglich aus der Raumfahrt und wird auch in der chemischen Industrie eingesetzt. Im Hause Rolex nennt man es Oystersteel. Das Oystersteel weißt eine Korrosionsbeständigkeit vergleichbar mit Edelmetall auf, was bedeutet, dass die Rolex niemals rostet und sehr resistent gegen Kratzer ist. Die Legierung ist ausgesprochen rein: Nach dem ersten Guss wird der Stahl erneut unter Vakuum geschmolzen, um Einschlüsse zu entfernen. Im Labor wird jede Charge dann noch einmal unter einem Rasterelektronenmikroskop untersucht, um gleichbleibend herausragende Qualität zu gewährleisten.

Twinlock-Krone

Eines der Markenzeichen von Rolex ist die Wasserdichtheit. Diese wird seit 1953 vom Twinlock-System gewährleistet. Dabei handelt es sich um eine verschraubbare Aufzugskrone mit zwei Dichtungen – eine in der Krone und eine andere im Tubus. Die Dichtungen verhindern effizient das Eindringen von Wasser ins Gehäuse. Seit 1970 werden einige Rolexuhren auch mit einem sogenannten Triplock-System ausgestattet, das die Rolex mit drei Dichtungen noch effizienter vor Wasser schützt. Mit welchem System die jeweilige Rolex ausgestattet ist, ist an den Punkten unter dem Kronen-Logo erkennbar. Zwei Punkte bedeutet Twinlock, drei steht für das Triplock-System.

Cerachrom-Lünette

Diese Umrandung des Zifferblatts setzt Rolex bei ausgewählten Professional Modellen ein, um die dauerhafte Schönheit und Funktionalität der Luxusarmbanduhr auch unter Extrembedingungen zu erhalten. Die aus Cerachrom gefertigte Lünette ist extrem kratzfest und büßt auch unter dem starken Einfluss von UV-Licht nichts an ihrer Farbintensität ein. Ziffern und Graduierung werden in die Keramik eingraviert und anschließend mit einer feinen Gold- oder Platinschicht überzogen. Danach wird die Lünette einer Diamantpolitur unterzogen. So ist die Uhrzeit stets hervorragend lesbar.

Ständige Überprüfungen der Präzision

Bereits seit 1914 ist die Rolex von unabhängigen Gangkontrollstellen als Chronometer, also als besonders präzise Uhr, zertifiziert, wie auch der Schriftzug "Superlative Chronometer Officially Certified" auf dem Zifferblatt belegt. Das liegt daran, dass Firmengründer Hans Wilsdorf von Beginn an großen Wert auf die Genauigkeit seiner Uhren legte und sie daher zahlreichen Prüfungen unterzog. Heute wird die Prüfung der Rolexuhren vor allem von dem Schweizer Prüfinstitut COSC übernommen. In einem standardisierten Testverfahren wird die geforderte Ganggenauigkeit untersucht. Das Verfahren dauert sechs Tage und umfasst drei verschiedene Temperaturen. Rolex bürgt für die Genauigkeit der Luxusuhren mit einer 5-jährigen Garantie.

Zyklop-Lupe

Die Zyklop-Lupe ist eines der bekanntesten und umstrittensten Features von Rolex: Sie vergrößert die Datumsanzeige der Armbanduhr. Die Lupe sorgt für Uneinigkeit unter Freunden des Uhrmachers – nicht jeder findet Sie visuell ansprechend. In jedem Fall ist die Lupe, die nach dem einäugigen Riesen der griechischen Mythologie benannt wurde, eines der großen Alleinstellungsmerkmale von Rolex und das bereits seit 1953.

Besonders interessiert sind wir an diesen Rolex Modellen

Wir kaufen jedoch alle Modelle an

AirkingReferenznr.: 4365, 4925, 5500, 5501, 5506, 5520, 5700, 5701, 6500, 6552, 7784, 14000, 14000M, 14010, 14010M, 114200, 11421, 114234, 116900
Bubble Back Referenznr.: 1858, 2704, 2725, 2760, 2764, 2768, 2940, 3042, 3064, 3065, 3130, 3131, 3133, 3134, 3135, 3159, 3353, 3372, 3458, 3496, 3536, 3548, 3595, 3599, 3696, 3716, 3772, 3794, 4362, 4392, 4467, 4643, 4777, 4846, 4857, 4984, 4961, 5006, 5009, 5010, 5011, 5015, 5018, 5028, 5029, 5050, 5054, 5055, 5084, 5284, 6011, 6015, 6022, 6029, 6050, 6075, 6084, 6085, 6092, 6098, 6102, 6105, 6106, 6108, 6206, 6298, 6334, 6352
Date Referenznr.: 1500, 1501, 1503, 1505, 1550, 1560, 1603, 1625, 5075, 6075, 6335, 6518, 6534, 6605, 6627, 15000, 15010, 15037, 15038, 15053, 15200, 15203, 15210, 15223, 15238, 15505, 115200, 115210, 115234,6516, 6517, 6519, 6916, 6917, 6919, 69160, 69163, 69173, 69190, 69240, 79160, 79190, 79240
Datejust Referenznr.: 1600, 1601, 1603, 1607, 1625, 1630, 6305, 6518, 6604, 6605, 6827, 16013, 16014, 16018, 16030, 16078, 16200, 16203, 16220, 16233, 16234, 16238, 16248, 16263, 16364, 116135, 116138, 116139, 116185, 116188, 116189, 116199, 116200, 116201, 116203, 116208, 116231, 116233, 116234, 116238, 116243, 116244, 116261, 116263, 116264, 116285,126301, 126303, 126331, 126333, 126334, 6824, 6827, 68240, 68243, 68248, 68273, 68274, 68278, 77080, 77014, 77438, 77518, 78240, 78243, 78246, 78248, 78266, 78273, 78274, 78278, 78279, 78286, 78288, 81158, 81208, 81209, 81308, 81338, 81339, 178158, 178159, 178238, 178239, 178245, 178246, 178248, 178269, 178275, 178278, 178279, 178286, 178288, 178313, 178341, 178343, 178344, 178383, 178384, 6916, 6917, 6927, 69136, 69163, 69173, 69174, 69178, 69179, 69278, 79068, 79078, 79079, 79088, 79089, 79126, 79136, 79138, 79158, 79159, 79163, 79166, 79168, 79173, 79174, 79178, 79179, 79238, 79288, 80318, 80319, 80298, 80299, 80309, 80318, 80319, 80328, 80329, 80359, 179136, 179138, 179158, 179159, 179165, 179166, 179168, 179173, 179175, 179178, 179179, 179239, 179298, 179368, 179459, 2792135, 2791369, 279138, 279161, 279163, 279166, 279171, 279173, 279175, 279178, 279381, 279383, 17000, 17013, 17014
Datejust II Referenznr.: 116300, 116333, 116334
Day Date Referenznr.: 1802, 1803, 1804, 1806, 1807, 1808, 1809, 1810, 1811, 1812, 1813, 1814, 1815, 1831, 6511, 6611, 18026, 18028, 18029, 18038, 18039, 18046,18049, 18078, 18079, 18206, 18208, 18238, 18239, 18248, 18249, 18296, 18308, 18338, 18346, 18348, 18349, 18366, 18368, 18378, 18388, 18389, 18946, 18948, 18956, 18958, 118135, 118138, 118139, 118205, 118206, 118208, 118209, 118235, 118238, 118239, 118296, 118338, 118339, 118346, 118348, 118366, 118388, 118389, 118395, 118398, 118399, 228206, 228235, 228238, 228239, 228348, 228349, 228396, 228398,19018, 19019, 19028, 19048, 19049, 19149

Day Date II Referenznr.: 218206, 218235, 218238, 218239, 218348, 218349, 218398, 218399
Daytona Referenznr.: 6239, 6240, 6241, 6262, 6263, 6264, 6265, 16518, 16519, 16520, 16523, 16528, 16568, 116500, 116503, 116505, 116506, 116509, 116515, 116518, 116519, 116520, 116523, 116528, 116568, 116576, 116589, 116598, 116599
Explorer Referenznr.: 1016, 1038, 5500, 5501, 5504, 6098, 6150, 6298, 6305, 6350, 6610, 14270, 114270, 214270
Explorer II Referenznr.: 1655, 16550, 16570, 216570
GMT Master Referenznr.: 1675, 6542, 16700, 16713, 16750, 16753, 16758
GMT Master II Referenznr.: 16710, 16713, 16718, 16760, 116710, 116713, 116718, 116758, 116719, 116759

Milgauss Referenznr.: 1019, 6541, 116400
Oyster Perpetual Referenznr.: 1002, 1004, 1005, 1006, 1007, 1008, 1010, 1014, 1018, 1023, 1024,1025, 1030, 1038, 1500, 1501, 1565, 5500, 6085, 6103, 6177, 6202, 6284, 6518, 6532, 6546, 6548, 6549, 6551, 6552, 6556, 6564, 6565, 6567, 6569, 6580, 6582, 6584, 6590, 6605, 6623, 6634, 14203, 14203M, 14208, 14208M, 14238, , 114300, 116000, 116034, 177200,177210, 177234, 6718, 6719, 6723, 6724, 67180, 67183, 67188, 67193, 67194, 67197, 67198, 67230, 67233, 67243, 76030, 76080, 76094, 76180, 76183, 76188, 76193, 76198, 76243, 77518, 176200, 176210, 176234
Padellone Referenznr.: 8171
Pearlmaster
Sea-Dweller/Deepsea Referenznr.:1665, 16600, 16660, 116600, 116660, 126600
Sky-Dweller Referenznr.: 326138, 326139, 326933, 326934, 326935, 326938, 326939

Submariner Referenznr.: 5508, 5512, 5513, 5514, 5517, 6200, 6204, 6205, 6536, 6538, 6538A, 14060, 14060M, 114060
Sumariner Date Referenznr.: 1680, 16800, 16610, 16610LV, 16613, 16618, 16803, 16808, 116610, 116613, 116618, 116619
Turn-O-Graph Referenznr.:1625, 6202, 6309, 6609, 16250, 16253, 16268, 16263, 16264, 116261, 116263, 116264
Yachtmaster Referenznr.: 16622, 16623, 16628, 68623, 68628, 69623, 69628, 168622, 168623, 168628, 169622, 169623, 169628, 116621, 116622, 116655, 268622, 268655
Yachtmaster II Referenznr.: 116680, 116688, 116689
Und alle weiteren Rolex-Modelle

Kontaktformular

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflichtfelder:

Optionale Zusatzinformationen:

Patek Philippe Ankauf

Höchstpreise für Ihre Armband- oder Taschenuhr

Sie besitzen eine Luxusuhr der Marke Patek Philippe und sind an einem Verkauf interessiert? Westend Juwelier Haider bietet Ihnen Bestpreise für Patek Philippe Armband- und Taschenuhren in jedem Zustand. Vertrauen Sie unserer Expertise auf dem Gebiet der Luxusuhren und profitieren Sie von unseren guten Kundenkontakten. Wir kaufen Ihre Patek Philippe in allen Berliner Bezirken und in ganz Deutschland an.

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/10/Patek-Philippe-Nautilus-Stainless-Steel-300x425.jpg

Ankauf Ihrer Patek Philippe

Die Uhrenmanufaktur Patek Philippe kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Bereits 1839 gründete Antoine Norbert Graf de Patek das Unternehmen in Genf. Aus seiner Partnerschaft mit Jean-Adrien Philippe entstand eine der revolutionärsten Erfindungen auf dem Uhrenmarkt: die Aufzugkrone. Wo vorher noch ein Schlüssel eingesetzt werden musste, um Uhren aufzuziehen, genügte nun ein fest installiertes Rädchen an der Uhrenverkleidung. Die edelsten Modelle von Patek Philippe Uhren sind nicht im freien Verkauf erhältlich. Wer eine Uhr aus dem höchsten Preissegment haben möchte, muss sich mit ausführlichen Personendaten und einer Art Motivationsschreiben auf eine Warteliste setzen lassen. Das Verfahren ähnelt einer Bewerbung, ohne Zustimmung der Eigentümerfamilie werden die Uhren nicht verkauft. Und selbst, wenn man die Freigabe für den Kauf einer Patek Philippe aus dem höchsten Luxussegment bekommt, hält man das Modell manchmal erst nach einigen Jahren in den Händen.

Patek Philippe Sky Moon Tourbillon

Eines dieser Modelle ist die Sky Moon Tourbillon, die aus 686 Einzelteilen besteht und von der jährlich nur zwei Modelle produziert werden. Die Patek Philippe Armbanduhr hat ein Tourbillon, einen ewigen Kalender, eine Minutenrepetition und das Mondalter, das die Tage seit dem jüngsten Vollmond zählt. Das absolute Highlight befindet sich allerdings auf der Rückseite der Uhr. Bei ihrer Premiere war sie die weltweit erste doppelseitige Uhr und gilt daher auch heute noch als komplizierteste Armbanduhr der Welt. Dreht man die Uhr um, sieht man den Sternenhimmel der nördlichen Hemisphäre und den Lauf der Sterne mit ihren Winkelbewegungen.

Sollten Sie nach unserer Schätzung Interesse am Verkauf Ihrer Patek Philippe haben, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Kaufangebot. Da wir über einen großen Kundenstamm im In- und Ausland verfügen, können wir Ihnen für den Ankauf Ihrer Patek Philippe Höchstpreise bieten – und das für Luxusuhren in jedem Zustand. Während des gesamten Kaufprozesses garantieren wir Ihnen absolute Transparenz und Seriosität. Den Betrag, den Sie für den Verkauf Ihrer Patek Philippe von uns erhalten, können wir Ihnen in voller Höhe und direkt in bar auszahlen.

Patek Philippe Nautilus

Ebenso legendär und entsprechend gefragt ist die Patek Philippe Nautilus, die 1976 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Nautilus hat sich seit der Markteinführung optisch kaum verändert und gilt als eine der begehrtesten Sportuhren der Welt. Charakteristisch für die Uhr ist das Edelstahlgehäuse mit der achteckigen Lünette und den abgerundeten Kanten, die an ein Schiffsbullauge erinnert. Dazu passt auch die horizontale Reliefprägung, die den maritimen Touch der Nautilus unterstreicht. Typisch für die Uhr ist ferner das Edelstahlarmband aus satinierten und polierten Gliedern. Entworfen wurde die Nautilus von Gérald Genta, dem ehemaligen Designer von Omega.

Mittlerweile gibt es die Nautilus nicht mehr nur als reines Edelstahlgehäuse, sondern auch aus Massivgold, Platin sowie Bicolor aus Gold und Stahl. Da stets nur wenige Exemplare hergestellt werden, beträgt die Wartezeit für die Luxusuhr mehrere Jahre. Auch gebrauchte Armbanduhren der dieser Luxusreihe sind begehrt. Entsprechend gut sind die Preise, die sich beim Wiederverkauf erzielen lassen. Wir machen Geren auch Ihnen beim Ankauf einer Patel Philippe Nautilus ein Angebot, das Sie überzeugen wird. Wir kaufen Ihre Uhr in Berlin und bundesweit an!

Audemars Piguet Ankauf

Höchstpreise für die Königin unter den Luxusuhren

Wenn eine Uhr die Bezeichnung "Luxus" verdient, dann sind es die Modelle des Schweizer Uhrmachers Audemars Piguet. Preislich noch über Weltklassemarken wie Rolex angesiedelt, ist die feine Handwerkskunst des Uhrenherstellers nur für die wohlhabendsten Käufer erschwinglich. Dennoch ist die Audemars Piguet ein Verkaufsschlager und bekannt auf der ganzen Welt. Wie kommt es dazu?

Das Geheimnis von Audemars Piguet liegt im hohen Fertigungsstandard, der auf ein großes Maß an feinsäuberlicher Handarbeit setzt. Die weltweit bekannten Tapisserie Ziffernblätter werden nur von den erfahrensten Uhrmachern auf Maschinen gefertigt, die sich schon über 100 Jahre bewährt haben. Die hohe Handwerkskunst ist sofort ersichtlich: Die Gehäuse, Uhrwerke und Ziffernblätter von Audemars Piguet bestechen durch exzellente Verarbeitung und herausragende Veredelung.

Ein weiterer Grund ist der mutige Stil, der immer wieder innovative Impulse auf dem Uhrenmarkt setzt. Im Hause Audemars Piguet entschied man sich im Laufe der bewegten Geschichte des Uhrenherstellers ständig aufs Neue gegen Konventionen und beschritt stattdessen eigene Wege. Die berühmteste Modellreihe von Audemars Piguet, die Royal Oak, wurde inzwischen so häufig nachgeahmt, dass gar nicht mehr ersichtlich ist, was für ein Stilbruch die Luxusuhr bei ihrem erstmaligen Erscheinen verkörperte.

Audemars Piguet Royal Oak verkaufen

In den 70ern musste sich Audemars Piguet wie viele der Luxusuhrenhersteller gegen die neuen kostengünstigen Quarzuhren bewähren, die von Japan aus den Markt eroberten. Auf diese neue Konkurrenz antworteten viele Uhrmacher mit Preisnachlässen. Nicht jedoch Audemars Piguet, die sich für den gegenteiligen Weg entschieden: Der damalige Geschäftsführer Georges Golay ließ erstmalig eine Luxusuhr gänzlich aus Edelstahl herstellen, obwohl Zeitmesser bislang hauptsächlich aus Edelmetallen gefertigt wurden. Lediglich Sportuhren wie die Rolex Submariner griffen auf Stahl zurück.

Damit war die Royal Oak geboren und die Skepsis gegenüber dem neusten Modell war groß: Würden die Käufer für eine Luxusuhr aus bloßem Edelstahl, deren Aufmachung an einen Taucherhelm angelehnt war, zehnmal so viel zahlen wie für eine Rolex Submariner? Die Kritikerstimmen verstummten als die Luxusuhr mit der bullaugenförmigen Front und dem in das Gehäuse übergehende Stahlarmband begeisterte Käufer auf der ganzen Welt fand. Das markante Zifferblatt mit dem "Tapisserie"- oder "Clos de Paris"-Muster wird auch heute auf der ganzen Welt erkannt. Statt wie geplant lediglich Tausend Exemplare zu vertreiben, hat Audemars Piguet inzwischen Hunderttausende Royal Oak-Modelle verkauft. Das Modell ist damit eine der großen Ikonen der Uhrmacherei.

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/11/Audemars-Piguet-Royal-Oak-300x425.jpg
Royal Oak Offshore

Anfang der 90er veröffentlichte Audemars Piguet mit der Royal Oak Offshore eine Neuinterpretation der Royal Oak, die auf dem Markt wie eine Bombe einschlug. Wuchtig und überdimensioniert erhielt die Luxusuhr bald den Namen "Das Biest" und gilt heute als die Playboy-Uhr schlechthin. Rapmusiker und Sportler verwenden sie als prunkvolles Statussymbol. In den beliebten Ausführungen Royal Oak Offshore Diver und Royal Oak Offshore Chronograph ist das legendäre Model auch wasserdicht und als Stoppuhr zu haben.

Royal Oak Selfwinding

Die Selfwinding-Variation der Royal Oak stellt sicher, dass die Uhr allein durch die Bewegung beim Tragen mit Energie versorgt wird und somit niemals stehen bleibt.

Royal Oak Jumbo Extra-Thin

Die neue Royal Oak Jumbo Extra-Thin ist an die klassische Royal Oak aus den 70ern angelehnt. Schon diese bekam aufgrund ihrer ungewöhnlichen Größe bereits den Beinamen "Jumbo". Das 39 Millimeter große Gehäuse ist inzwischen nicht mehr ungewöhnlich, die Gesamthöhe von gerade einmal 8,1 Millimetern hingegen schon. Das Modell passt bequem unter jede Hemdmanschette.

Royal Oak Quartz

Wie einst die erste Royal Oak steht auch die Royal Oak Quartz in schlichtem Edelstahl zur Auswahl. Im Gegensatz zur selfwinding Automatikuhr muss sie nicht regelmäßig bewegt werden, um immer die korrekte Uhrzeit anzuzeigen.

Royal Oak Tourbillon

Die Tourbillion-Modelle der Royal Oak lassen sich auch von der Schwerkraft nicht aus dem Takt bringen. Egal an welchem Punkt man sich befindet und welche Schwerkraftsverhältnisse herrschen, die Ganggenauigkeit bleibt erhalten.

Royal Oak Perpetual Calendar:

Dieses Modell teilt seinen Trägern nicht nur stets genau die Uhrzeit mit, sondern verrät auch Datum, Monat und Wochentag – ohne jegliche manuelle Einstellung und das bis zum Jahr 2100, wenn die Audemars Piquet-Uhr dank ihrer hohen Qualität garantiert noch funktioniert.

Royal Oak Skeleton

ie Skeleton-Modelle der Royal Oak-Reihe faszinieren mit ihrem spektakulären Design. Statt auf ein reguläres Zifferblatt blickt man bei der Royal Oak Skeleton direkt auf das Uhrwerk und kann dem Schmuckstück bei der Arbeit zusehen.

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/11/Audemars-Piguet-Millenary-1-325x425.jpg

Verkaufen Sie Ihre Audemars Piguet

Audemars Piguet sorgt nicht nur mit den prunkvollen Herrenuhren der Royal Oak-Kollektion für Furore. Auch Damen bietet der Schweizer Luxusuhrmacher herausragende Kollektiƒonen wie z.B. die in den 90ern gestartete Reihe Millenary mit außergewöhnlichem Design. Hier wird das Zifferblatt zur Kunst – eine Vermählung von Kreativität und technischer Präzision. Die neoklassizistische Gestaltung der Millenary erlaubt einen Blick auf dreidimensionale Tiefen und Reliefs. Insbesondere das dezentrale Zifferblatt und die ovale Gehäuseform sorgen für einen faszinierenden Anblick. Veredelung mit Gold und Diamanten rundet meist die einzigartige Gestaltung dieser legendären Luxusuhren ab.

Sollten Sie ein Exemplar der Millenary- oder Royal Oak-Kollektion oder ein anderes Modell von Audemars Piguet besitzen und möchten es gerne verkaufen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir unterbreiten Ihnen einen erstklassigen Ankaufspreis.

Ankauf und Verkauf ist Vertrauenssache

Seit über 40 Jahren Expertise

Jaeger LeCoultre Ankauf

Ultraflache, präzise Taschenuhren am Puls der Zeit

Die Marke Jaeger LeCoultre steht für Kreativität, Präzision und Erfindungsreichtum. Wie kaum eine andere Manufaktur hat sich Jaeger LeCoultre im Laufe ihrer bewegten Geschichte so sehr an den Trends der Zeit orientiert und ist sich dabei dennoch treu geblieben. Angefangen in einer Schmiede im Schweizer Juratalbeherbergt das Maison Jaeger LeCoultre heute 180 verschiedene Fachberufe unter einem Dach. Jeder Schritt zur Vollendung einer Uhr wird innerhalb des Maison Jaeger LeCoultre vollzogen. Nur so entsteht Exzellenz!

Die Geschichte von Jaeger LeCoultre

Jaeger LeCoultre ist ein echtes Familienunternehmen. Die Geschichte dieser außergewöhnlichen Manufaktur begann in der Schweiz. Fasziniert von den Möglichkeiten Zeit und Entfernung zu messen, versuchte Antoine LeCoultre ein Instrument zu entwickeln, dem es gelingt, Abstände in größtmöglicher Genauigkeit anzugeben. Er wandelte 1833 die Schmiede seines Vaters im schweizerischen Valleè de Joux zu einem Labor um und erfand 1843 ein außergewöhnliches Instrument: das Millionometer. Es war das erste Messgerät, das Mikrometer messen konnte. Damit war der Grundstein zur Herstellung präziser Uhrkomponenten aus dem Hause LeCoultre gelegt.

Als der Pariser Uhrmacher Edmond Jaeger 1903 auf der Suche nach einem Uhrmechanismus war, der auch in die flachste Taschenuhr passt, stellten sich der Enkel Antoine LeCoultres, Jacques-David LeCoultre und seine Manufaktur erfolgreich dieser Herausforderung. Der Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit der Häuser Jaeger und LeCoultre begann, die 1937 in eine Fusion mündete: die Uhr-Manufaktur Jaeger LeCoultre wird geboren.

Auf dem Weg bis zu dieser Fusion entstanden bereits einzigartige Uhrwerke, deren Tradition sich die Häuser bis heute verpflichtet fühlen. Dazu gehören im Jahr 1925 die Duoplan, dessen Uhrwerk auf zwei Ebenen angeordnet ist, die atmos im Jahr 1928, die ihre Energie durch die Erdatmosphäre bezieht oder die Reverso aus dem Jahr 1913, eine Uhr mit Wendegehäuse, die den härtesten Bedingungen standhält.

Die Marke Jaeger LeCoultre ist das beste Beispiel dafür wie Forschergeist, Handwerkskunst und Leidenschaft echte Innovationen hervorbringen kann. Jaeger LeCoultre steht für nichts Geringeres als die Revolution im Bereich flacher, präziser Taschenuhren für höchste Ansprüche.

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/11/Jaeger-LeCoultre-Ankauf-300x425.jpg

Ankauf Ihrer Jaeger LeCoultre Uhr

Machen Sie aus Ihrem Schmuckstück bares Geld

Jager LeCoultre hat zahlreiche Modelle geschaffen, die legendär sind. Zur Zeit ihrer Entwicklung, nahmen sie immer aktuelle Trends und Strömungen auf und wurden ausgefallene und doch funktionale Prestigeobjekte. So war die Atmosjahrzehntelang die Uhr der französischen Präsidenten.1953 trug gar Königin Elisabeth II. Von England bei ihrer Krönung eine Jaeger-LeCoultre 101 am Handgelenk. Aber auch andere Jäger LeCoultre-Modelle haben legendäre Geschichten:

Jaeger LeCoultre Polaris

Jaeger LeCoultre kreierte diese Uhr 1968 und schuf damit gleichzeitig Ikone und Aushängeschild des Hauses. Der Boden des Gehäuses im Originalmodell wurde mit dem Bild eines stilisierten Tauchers graviert. Sie ist in den Variationen Polaris Memovox, Polaris Automatic, Polaris Date und Polaris Chronograph erhältlich.

Jaeger LeCoultre Master

Die Jaeger LeCoultre Master wird von strengem und geradlinigem Design dominiert. Die klassische Master aus Edelstahl oder Rotgold beherbergt ein Uhrwerk mit Automatikaufzug von bemerkenswerter Leistungsstärke. Sie steht für Reinheit, Schlichtheit und Eleganz – in allen Modellen. Sie ist als Master Control Date und Master Calendar erhältlich.

Jaeger LeCoultre Master Ultra Thin

Eine weitere, ausgesuchte Variation der Jaeger LeCoultre Master aus Edelstahl, Weissgold oder Rotgold in den Formen Master Ultra Thin Date, Master Ultra Thin Small Second, Master Ultra Thin Moon, Master Ultra Thin 41, Master Ultra Thin Reserve de Marche, Master Ultra Thin Perpetual und vielen weiteren.

Jaeger LeCoultre Reverso

Diese Uhr entstand aus der Herausforderung heraus , eine Jaeger LeCoultre Uhr zu entwerfen, die robust genug war, um den Polospielen der Offiziere der British Army in Indien standzuhalten. Sie kam 1931 auf den Markt

Jaeger LeCoultre Duometre

Dieses Modell geht auf die erste Jaeger LeCoultre-Kreation mit übereinanderliegendem Federwerk zurück. Durch diese ausgefeilte Dual-Wing-Technik konnte Jaeger LeCoultre präzise und doch schmale Armbanduhren bauen. Die Duometre gibt es in den Formen Duomètre Quantième Lunaire, Duomètre unique travel time, Duomètre Chronographe, Duomètre Sphérotourbillon, Duomètre Mechanica À Grande Sonnerie aus Weissgold, Rotgold oder Platin.

Natürlich ist die Liste der exquisiten Jaeger LeCoultre-Uhren bei weitem noch nicht vollständig. Die Designwelt dieser besonderen Manufaktur umfasst noch weitere, traditionsreiche Modelle, unter anderem spezielle Jaeger LeCoultre-Damenuhren. Sie haben eine Jaeger LeCoultre-Uhr in Ihrem Besitz und interessieren Sich dafür sie zu veräußern? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir bieten Ihnen exzellente Ankaufkonditionen für Ihre Jaeger LeCoultre an.

Omega Ankauf

Weltberühmt und zeitlos elegant

Wer an Omega Uhren denkt, dem fallen sofort Begriffe wie Mondlandung, Olympia oder James Bond ein. Die hochwertigen Uhren des weltberühmten Uhrmachers, der im Schweizerischen Biel beheimatet ist, waren bei vielen bedeutsamen Weltereignissen mit dabei. Zu den prominenten Trägern der Luxusuhr zählen George Clooney, Nicole Kidman oder John F. Kennedy. Die persönliche Omega-Uhr des Letzteren ist sogar im Omega-Museum in Biel zu bewundern.

https://www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de/wp-content/uploads/2018/11/Omega-Seamaster-Ploprof-2-250x370.png

Allen voran gilt die Omega Speedmaster Professional als die erste Uhr auf dem Mond, da sie sowohl von Neil Armstrong als auch Edwin "Buzz" Aldrin getragen wurde, als sie als erste Menschen die Mondoberfläche betraten. Einige Jahre später rettete Omega den Astronauten der Apollo 13-Mission das Leben. Nach einem Ausfall fast aller Systeme an Bord, musste die Crew die 14 Sekunden der Raketenzündung für einen Wiedereintritt in die Erdatmosphäre mit ihren Omega-Speedmaster-Chronographen messen. Omega wurde für diese Leistung mit der höchsten Auszeichung der NASA geehrt, dem Snoopy Award.
Zudem beteiligte Omega sich bereits 27 mal an den olympischen Spielen – mit den hochpräzisen Omega-Uhren wird dort seit 1932 die Zeit gestoppt. Was damals mit 30 Stoppuhren begann, ist heute deutlich aufwändiger: 2016 in Rio erschienen die über 1000 Spezialisten von Omega mit 450 Tonnen Ausrüstung und verlegten 200 Kilometer Kabel.

Omega Luxusuhren – Welterfolg dank maximaler Präzision

Omega ist der zweitgrößte Chronometerhersteller der Welt: Alleine im Jahre 2015 ließ der Bieler Konzern über 500.000 Uhrwerke bei der Schweizer Prüfstelle COSC zertifizieren. Den großen Erfolg verdankt das Unternehmen vor allem der großen Präzision der Uhren. Mit der von George Daniels und Omega entwickelten Co-Axial-Hemmung bleibt die Ganggenauigkeit auch über viele Jahre hinweg stabil und die Uhren benötigen nur sehr wenig Öl als Schmierung der Werkteile. Inzwischen hat Omega gar eine eigene Qualitätsstufe namens "Master Chronometer" eingeführt. Es handelt sich dabei um mechanische Uhrwerke, die mit der Co-Axial-Hemmung ausgestattet sind, ein Chronometerzertifikat von der COSC besitzen und darüber hinaus Materialien verwendet, die bis mindestens 15.000 Gauß amagnetisch sind. Die Zertifizierung dieses Master Chronometers wird vom Eidgenössischen Institut für Metrologie vorgenommen.

Omega Uhren zum Höchstpreis verkaufen

Einige der beliebtesten Modelle
Omega Speedmaster

Die Omega Speedmaster ist unwiderruflich mit Raumfahrt und Abenteuer verknüpft, weshalb sie auch Moonwatch genannt wird. Es ist die Uhr, die mit Neal Armstrong und Edwin "Buzz" Aldrin zum Mond flog. Egal welches Modell der Speedmaster Sie besitzen, Sie verfügen damit sozusagen über ein Stückchen Geschichte. Erschienen 1957 hat sich das Design der ikonischen Uhr im Laufe der Jahrzehnte kaum verändert. In jeder Ausführung besteht aus einem Gehäuse mit 42 Millimetern Größe mit Hesalitglas und schwarzem Ziffernblatt.

Omega Speedmaster

Die Omega Speedmaster ist unwiderruflich mit Raumfahrt und Abenteuer verknüpft, weshalb sie auch Moonwatch genannt wird. Es ist die Uhr, die mit Neal Armstrong und Edwin "Buzz" Aldrin zum Mond flog. Egal welches Modell der Speedmaster Sie besitzen, Sie verfügen damit sozusagen über ein Stückchen Geschichte. Erschienen 1957 hat sich das Design der ikonischen Uhr im Laufe der Jahrzehnte kaum verändert. In jeder Ausführung besteht aus einem Gehäuse mit 42 Millimetern Größe mit Hesalitglas und schwarzem Ziffernblatt.

Omega Constellation

Die Omega Constellation galt in den 50ern als prunkvolles Aushängeschild von Omega und zählt unter Sammlern von Vintage-Luxusuhren zu den beliebtesten Modellen. Wo die Standard-Ausführung der Constellation bereits als wertvolle Luxusuhr galt, wurde Sie dann von der Grand-Luxe-Ausführung noch einmal übertroffen, bei der die Armbänder in Gold oder Platin gefertigt werden. In den 80ern erhielt die Omega Constellation eine Neuauflage namens Manhattan, bei der die berühmten Klauen, die das Saphirglas umfassen, ergänzt wurden.

Omega Seamaster

Die Omega Seamaster, auch bekannt unter dem Namen "Ploprof", wurde in den 60ern von Omega in Zusammenarbeit mit dem berühmten Meeresforscher Jacques Cousteau entwickelt. Mit der ursprünglichen Ausgabe konnte eine Wassertiefe von 600 Metern erreicht werden. Aufgrund des massiven Monoblock-Gehäuses ist die Luxusuhr sehr groß. Auffällig ist außerdem die rote Sicherheitstaste, mit der sich die Lünette verriegeln lässt. Im Jahre 2009 veröffentlichte Omega eine Neuauflage der berühmten Meeresuhr. Mit dieser kann nun eine Wassertiefe von 1200 Metern erreicht werden.

Weitere Uhren Marken

Die Sie bei uns verkaufen können

A. Lange & Söhne
  • Arkade
  • Lange 1
  • Lange 31
  • Große Lange
  • Zeitwerk
  • Langematik
  • Datograph
  • Daymatic
  • Double Split
  • Saxonia
  • 1815
  • Cabaret
  • Richard Lange
  • und alle anderen A.Lange & Söhne Modelle

Audemars Piguet
  • Royal Oak
  • Royal Oak Offshore
  • Millenary
  • Grande Complication
  • Tourbillon Chronograph
  • Skeleton
  • Minutenrepetition
  • 30e Anniversaire
  • Pianoforte
  • Arnold's All-Stars
  • und alle anderen Audemars-Piguet Modelle

Audemars-Piguet Ankauf in Berlin


Breguet
  • Marine
  • Type XX
  • Äquation
  • Marine Big Date
  • Marine Chronograph
  • Flyback Chronograph GMT
  • und alle anderen Brequet Modelle

Breitling
  • Avenger
  • Bentley
  • Chronomat
  • Cosmonaute
  • Navitimer
  • Old Navitimer
  • Montbrillant
  • Superocean
  • Heritage
  • Colt
  • Mulliner Tourbillon
  • Emergency
  • 50th Anniversary
  • Chrono Matik
  • Galactic
  • und alle anderen Breitling Modelle


Bulgari
  • Bulgari 1
  • Bulgari 2
  • Bulgari 3

Cartier
  • Ballon Bleu
  • Calibre
  • Panthere
  • Santos
  • Ronde
  • Pasha
  • Tank
  • Tonneau
  • Tortue
  • Roadster
  • und alle anderen Cartier Modelle


Chronoswiss
  • Cabrio
  • Chronometer
  • Chronoscope
  • Ewiger Kalender
  • Regulateur
  • Imperator
  • Kairos
  • Rattrapante
  • Tora
  • Lunar
  • Opus
  • Pathos
  • und alle anderen Chronoswiss Modelle

Corum
  • Acier
  • Admirals Cup
  • Bubble
  • Romulus
  • Tabogan
  • Golden Bridge
  • Ti-Bridge
  • Bars/Coin Watch
  • und alle anderen Corum Modelle


Franck Muller
  • Casablanca
  • Cintrée
  • Conquistador King
  • Evolution
  • Giga Tourbillon
  • Aeternitas
  • Perpetual Calendar Chronograph
  • Long Island
  • Revolution
  • Master Banker
  • Imperial Tourbillon
  • und alle anderen Franck Muller Modelle

Glashütte
  • Panomatic
  • Senator
  • Sport
  • Alfred Helwig Tourbillon 2
  • PanoRetroGraph
  • Panotourbillon
  • Panolunar
  • Panomaticreserve
  • und alle anderen Glashütte Modelle


Graham
  • Chronofighter
  • Mercedes GP Silverstone
  • Tourbillograph Woodcote
  • und alle anderen Graham Modelle

Hublot
  • Big Bang
  • King Power
  • Bigger Bang
  • Mag Bang
  • Tourbillon Solo Bang
  • und alle anderen Hublot Modelle


IWC
  • Aquatimer
  • Fliegeruhr Modelle
  • Ingenieur
  • Grande Complication
  • Da Vinci
  • Portugieser
  • Spitfire
  • Portofino
  • Yacht Club
  • Porsche Design
  • und alle anderen IWC Modelle

Jaeger LeCoultre
  • Amvox
  • Reverso
  • Duometre
  • Master Control
  • Master Eight Days
  • Master Grand Reveil
  • Ultra Thin
  • Memovox
  • Master Calendar
  • und alle anderen Jaeger LeCoultre Modelle

Jaeger LeCoultre


Omega
  • Constellation
  • Ploprof
  • Planet Ocean
  • Speedmaster
  • Seamaster
  • de Ville
  • und alle anderen Omega Modelle

Panerai
  • Marina Militare
  • Luminor
  • Mare Nostrum
  • Radiomir
  • Daylight
  • Power Reserve
  • Chrono Rattrapante
  • und alle anderen Panerai Modelle


Patek-Philippe-Nautilus

Patek Philippe
  • Nautilus
  • Nautilus Jumbo
  • Lady Nautilus
  • Aquanaut
  • Calatrava
  • Ewiger Kalender Chronograph
  • Gondolo
  • 10-Days Tourbillon
  • Ellipse d'Or
  • Twenty 4
  • World Time
  • Sky Moon
  • Travel Time
  • Grand Complications
  • Annual Calendar Chronograph
  • Minuten Repetition
  • Jahreskalender
  • Triple Complication
  • Celestial
  • und alle anderen Patek Philippe Modelle

Piaget
  • Polo
  • Altiplano
  • Emperador
  • Dancer
  • und alle anderen Piaget Modelle


Rolex Daytona Ankauf

Rolex
  • AirkingReferenznr.: 4365, 4925, 5500, 5501, 5506, 5520, 5700, 5701, 6500, 6552, 7784, 14000, 14000M, 14010, 14010M, 114200, 11421, 114234, 116900
  • Bubble Back Referenznr.: 1858, 2704, 2725, 2760, 2764, 2768, 2940, 3042, 3064, 3065, 3130, 3131, 3133, 3134, 3135, 3159, 3353, 3372, 3458, 3496, 3536, 3548, 3595, 3599, 3696, 3716, 3772, 3794, 4362, 4392, 4467, 4643, 4777, 4846, 4857, 4984, 4961, 5006, 5009, 5010, 5011, 5015, 5018, 5028, 5029, 5050, 5054, 5055, 5084, 5284, 6011, 6015, 6022, 6029, 6050, 6075, 6084, 6085, 6092, 6098, 6102, 6105, 6106, 6108, 6206, 6298, 6334, 6352
  • Datejust Referenznr.: 1600, 1601, 1603, 1607, 1625, 1630, 6305, 6518, 6604, 6605, 6827, 16013, 16014, 16018, 16030, 16078, 16200, 16203, 16220, 16233, 16234, 16238, 16248, 16263, 16364, 116135, 116138, 116139, 116185, 116188, 116189, 116199, 116200, 116201, 116203, 116208, 116231, 116233, 116234, 116238, 116243, 116244, 116261, 116263, 116264, 116285,126301, 126303, 126331, 126333, 126334, 6824, 6827, 68240, 68243, 68248, 68273, 68274, 68278, 77080, 77014, 77438, 77518, 78240, 78243, 78246, 78248, 78266, 78273, 78274, 78278, 78279, 78286, 78288, 81158, 81208, 81209, 81308, 81338, 81339, 178158, 178159, 178238, 178239, 178245, 178246, 178248, 178269, 178275, 178278, 178279, 178286, 178288, 178313, 178341, 178343, 178344, 178383, 178384, 6916, 6917, 6927, 69136, 69163, 69173, 69174, 69178, 69179, 69278, 79068, 79078, 79079, 79088, 79089, 79126, 79136, 79138, 79158, 79159, 79163, 79166, 79168, 79173, 79174, 79178, 79179, 79238, 79288, 80318, 80319, 80298, 80299, 80309, 80318, 80319, 80328, 80329, 80359, 179136, 179138, 179158, 179159, 179165, 179166, 179168, 179173, 179175, 179178, 179179, 179239, 179298, 179368, 179459, 2792135, 2791369, 279138, 279161, 279163, 279166, 279171, 279173, 279175, 279178, 279381, 279383, 17000, 17013, 17014
  • Datejust II Referenznr.: 116300, 116333, 116334
  • Day Date Referenznr.: 1802, 1803, 1804, 1806, 1807, 1808, 1809, 1810, 1811, 1812, 1813, 1814, 1815, 1831, 6511, 6611, 18026, 18028, 18029, 18038, 18039, 18046,18049, 18078, 18079, 18206, 18208, 18238, 18239, 18248, 18249, 18296, 18308, 18338, 18346, 18348, 18349, 18366, 18368, 18378, 18388, 18389, 18946, 18948, 18956, 18958, 118135, 118138, 118139, 118205, 118206, 118208, 118209, 118235, 118238, 118239, 118296, 118338, 118339, 118346, 118348, 118366, 118388, 118389, 118395, 118398, 118399, 228206, 228235, 228238, 228239, 228348, 228349, 228396, 228398,19018, 19019, 19028, 19048, 19049, 19149
  • Day Date II Referenznr.: 218206, 218235, 218238, 218239, 218348, 218349, 218398, 218399
  • Daytona Referenznr.: 6239, 6240, 6241, 6262, 6263, 6264, 6265, 16518, 16519, 16520, 16523, 16528, 16568, 116500, 116503, 116505, 116506, 116509, 116515, 116518, 116519, 116520, 116523, 116528, 116568, 116576, 116589, 116598, 116599
  • Explorer Referenznr.: 1016, 1038, 5500, 5501, 5504, 6098, 6150, 6298, 6305, 6350, 6610, 14270, 114270, 214270
  • Explorer II Referenznr.: 1655, 16550, 16570, 216570
  • GMT Master Referenznr.: 1675, 6542, 16700, 16713, 16750, 16753, 16758
  • GMT Master II Referenznr.: 16710, 16713, 16718, 16760, 116710, 116713, 116718, 116758, 116719, 116759
  • Milgauss Referenznr.: 1019, 6541, 116400
  • Sea-Dweller / Deepsea Referenznr.:1665, 16600, 16660, 116600, 116660, 126600
  • Submariner Referenznr.: 5508, 5512, 5513, 5514, 5517, 6200, 6204, 6205, 6536, 6538, 6538A, 14060, 14060M, 114060
  • Sumariner Date Referenznr.: 1680, 16800, 16610, 16610LV, 16613, 16618, 16803, 16808, 116610, 116613, 116618, 116619
  • Turn-O-Graph Referenznr.:1625, 6202, 6309, 6609, 16250, 16253, 16268, 16263, 16264, 116261, 116263, 116264
  • Yachtmaster Referenznr.: 16622, 16623, 16628, 68623, 68628, 69623, 69628, 168622, 168623, 168628, 169622, 169623, 169628, 116621, 116622, 116655, 268622, 268655
  • Yachtmaster II Referenznr.: 116680, 116688, 116689
  • Sky-Dweller Referenznr.: 326138, 326139, 326933, 326934, 326935, 326938, 326939
  • Date Referenznr.: 1500, 1501, 1503, 1505, 1550, 1560, 1603, 1625, 5075, 6075, 6335, 6518, 6534, 6605, 6627, 15000, 15010, 15037, 15038, 15053, 15200, 15203, 15210, 15223, 15238, 15505, 115200, 115210, 115234,6516, 6517, 6519, 6916, 6917, 6919, 69160, 69163, 69173, 69190, 69240, 79160, 79190, 79240
  • Oyster Perpetual Referenznr.: 1002, 1004, 1005, 1006, 1007, 1008, 1010, 1014, 1018, 1023, 1024,1025, 1030, 1038, 1500, 1501, 1565, 5500, 6085, 6103, 6177, 6202, 6284, 6518, 6532, 6546, 6548, 6549, 6551, 6552, 6556, 6564, 6565, 6567, 6569, 6580, 6582, 6584, 6590, 6605, 6623, 6634, 14203, 14203M, 14208, 14208M, 14238, , 114300, 116000, 116034, 177200,177210, 177234, 6718, 6719, 6723, 6724, 67180, 67183, 67188, 67193, 67194, 67197, 67198, 67230, 67233, 67243, 76030, 76080, 76094, 76180, 76183, 76188, 76193, 76198, 76243, 77518, 176200, 176210, 176234
  • Padellone Referenznr.: 8171
  • und alle anderen Rolex Modelle

Ulysse Nardin
  • Regatta
  • Michelangelo
  • Marine
  • Grand Deck
  • Chronometer
  • Dual Time
  • GMT Perpetual
  • Sonata
  • Classico
  • und alle anderen Ulysse Nardin Modelle


Vacheron Constantin
  • Jubilee
  • Mercator
  • Metiers d'Art
  • Overseas
  • Quai de L'Ile
  • Tour de L'Ile
  • und alle anderen Vacheron Constantin Modelle

Zenith
  • El Primero
  • Elite
  • Doublematic
  • Grande Date
  • Pilot
  • Chronomaster
  • Captain
  • und alle anderen Zenith Modelle